Holz ist wunderbar

Holz hat viele gute Eigenschaften. Es ist Rohstoff und Baustoff, Brennstoff und Werkstoff seit Menschengedenken. Die großen Kultur- und Zivilisationsleistungen der Menschheit waren und sind ohne Holz nicht möglich. Wer sich intensiv mit Holz beschäftigt, sieht in dem Wald mehr als eine Sammlung von Bäumen. Jeder Baum ist ein Unikat, ob in einem Wald, in einem Park, im Garten oder in der offenen Landschaft.
Der Werkstoff  Holz vermittelt das Gefühl, der Natur ganz nahe zu sein – denn Holz lebt. Und nicht nur das, Holz ist gesundheitsfördernd. Massivholz stärkt die Regenerationsfähigkeit und beugt stressbedingten Erkrankungen vor. Untersuchungen zeigen, dass Herz-Kreislaufbeschwerden deutlich verringert werden, wenn Menschen sich mit Massivholz umgeben. Daher sollten nicht nur Büros mit Massivholz ausgestattet werden. Besonders wichtig ist die gesundheitsfördernde, stressmindernde Einrichtung in Schulen und Kindergärten. Ist das Holz offenporig verarbeitet, also naturbelassen, geölt oder gewachst, unterstützt es zu dem das gute Raumklima. Holz wirkt schallhemmend und reguliert die Raumfeuchtigkeit.
Aufgrund seiner technischen Eigenschaften, seiner leichten Verfügbarkeit und nicht zuletzt aufgrund seiner herausragenden Ästhetik ist Holz der Baustoff des 21. Jahrhunderts. Irgendwie klar, dass Möbel aus Holz hergestellt werden.  Um einer Wohnung den passenden Charme zu verleihen, sind die richtigen Möbel nötig. Sie sollten natürlich nicht nur gut aussehen, sondern auch bequem und nützlich sein.

 

Fachlich kompetente Beratung kann der Tischler leisten, der den Umgang und die fachgerechte Verarbeitung von Holz den individuellen Möbel - Wünschen anpassen kann.